Apple startet Reparaturprogramm für iPhone X und 13-Zoll-MacBook Pro

Back to Beiträge

Apple startet Reparaturprogramm für iPhone X und 13-Zoll-MacBook Pro

Apple startet Reparaturprogramm für iPhone X und 13″ MacBook Pro

13″-MacBook Pro (ohne Touch Bar) – Serviceprogramm für Solid-State-Laufwerk (SSD)

Apple hat ermittelt, dass eine begrenzte Anzahl von 128-GB- und 256-GB-Solid-State-Laufwerken (SSD), die in 13″-MacBook Pro-Modellen (ohne Touch Bar) verwendet werden, einen Fehler aufweisen, der zu Datenverlust oder Laufwerkausfällen führen kann. Die 13″-MacBook Pro-Modelle mit den betroffenen Laufwerken wurden zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft.

Betroffene Laufwerke können bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider (AASP) kostenlos ausgetauscht werden. Apple empfiehlt Ihnen, das Laufwerk so bald wie möglich austauschen zu lassen.

Apple sendet Kunden, die ihr Gerät bei Apple registriert haben, eine E-Mail, um sie über dieses Programm zu informieren.

Qualifikation

Überprüfen Sie als erstes, welches 13″-MacBook Pro-Modell Sie besitzen. Wählen Sie im Menü “Apple” () oben links im Bildschirm die Option “Über diesen Mac”. Vergewissern Sie sich, dass es sich um das Modell “MacBook Pro (13″, 2017, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)” handelt. Wenn dies Ihr Modell ist, geben Sie die Seriennummer des Computers unten ein, um zu überprüfen, ob er für das Programm qualifiziert ist

Serviceverfahren

Vor dem Service wird Ihr 13″-MacBook Pro überprüft, um sicherzustellen, dass es für dieses Programm qualifiziert und funktionsfähig ist.

Es ist wichtig, dass Sie vor dem Service Ihre Daten vollständig sichern, da das Laufwerk im Rahmen der Reparatur gelöscht wird.

  • Ein Techniker führt ein Dienstprogramm aus, um die Firmware des Laufwerks zu aktualisieren. Dieser Vorgang dauert bis zu einer Stunde.
  • Das 13″-MacBook Pro wird mit dem erneut installierten macOS an Sie zurückgesendet.
  • Nach dem Service müssen Sie die Daten aus einem Backup wiederherstellen.

Da der Computer nicht mit dem Internet verbunden werden kann, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist, empfehlen wir, Apple-Supportartikel über die Wiederherstellung aus einem Backup mit einem anderen Gerät, z. B. einem iPhone, zu lesen.

Hinweis: Dateien, die bereits vor dem Austausch beschädigt waren, können nicht wiederhergestellt werden.

Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das Laufwerk austauschen zu lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie den Apple Support.

Falls das 13″-MacBook Pro Schäden aufweist, die den Austausch des Laufwerks erschweren, müssen diese vorher behoben werden. In manchen Fällen sind mit der Reparatur Kosten verbunden.

Zusätzliche Informationen

Durch dieses weltweite Programm von Apple verlängert sich die standardmäßige Garantieabdeckung des 13″-MacBook Pro nicht.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr 13″-MacBook Pro von diesem Problem betroffen war, und Sie für den Austausch bezahlt haben, können Sie Apple kontaktieren und eine Rückerstattung beantragen.

Dieses Programm ist für betroffene MacBook Pro-Modelle drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Austauschprogramm für das iPhone X-Displaymodul bei Touch-Problemen

Apple hat festgestellt, dass es bei einigen iPhone X-Displays aufgrund einer eventuell fehlerhaften Komponente des Displaymoduls in manchen Fällen zu Problemen mit der Touch-Funktion kommen kann. Betroffene Geräte verhalten sich gegebenenfalls wie folgt:

  • Das Display, oder ein Teil des Displays, reagiert nicht oder nicht zuverlässig auf Berührung.
  • Das Display reagiert, obwohl es nicht berührt wurde.

Apple oder ein autorisierter Apple Service Provider ersetzen das Displaymodul bei qualifizierten Geräten kostenlos.

Andere iPhone-Modelle werden durch dieses Programm nicht abgedeckt.

Serviceverfahren

  • Kontaktieren Sie uns um Ihr iPhone X reparieren zu lassen.

Sichern Sie Ihr iPhone vor dem Service in iTunes oder iCloud. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr iPhone für die Reparatur vorbereiten.

Wenn das iPhone X Schäden aufweist, welche die Durchführung der Reparatur verhindern (etwa ein gesprungenes Display), muss dieses Problem zuerst behoben werden, bevor der eigentliche Service erfolgen kann. In manchen Fällen sind mit der zusätzlichen Reparatur Kosten verbunden.

Weitere Informationen

Apple kann die Reparatur auf das Land oder die Region beschränken, in dem/der der Kauf ursprünglich getätigt wurde. Für in einem EWR-Mitgliedsstaat oder in der Schweiz gekaufte iPhone X-Geräte ist der Service in allen EWR-Mitgliedsstaaten und in der Schweiz erhältlich.

Dieses Apple-Programm erweitert nicht die standardmäßige Garantieabdeckung des iPhone X.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr iPhone X von diesem Problem betroffen war, und Sie für einen Austausch des Displaymoduls bezahlt haben, können Sie Apple bezüglich einer Rückerstattung kontaktieren.

Dieses Programm ist für betroffene iPhone X-Geräte drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Share this post

Back to Beiträge